Verschubtriebfahrzeugführer/in

Die Steiermärkischen Landesbahnen sind gemeinsam mit der Steiermarkbahn und Bus GmbH und der Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH ein wichtiger Infrastrukturbetreiber und überregionaler Verkehrsdienstleister. Neben dem Terminalbetrieb im Cargo Center Graz sind wir Spezialist im Güterverkehr auf Schiene und erbringen auch umfangreiche Dienstleistungen im Bahn- und Busverkehr. Durch die regionalen Standorte im Oberen Murtal, im Aflenzer Land, im Großraum Weiz, im Übelbacher Tal sowie im Steirischen Vulkanland sind wir in vielen Bereichen der Steiermark und auch im Salzburger Lungau verankert.

Bild
Steiermärkische Landesbahnen
Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenbereich:

Zu Beginn erfolgt Ihr Einsatz in Wechselverwendung als

  • Kranführer/in am Portalkran
  • Staplerfahrer/in
  • Verschieber/in (Bedienen von Weichen und Sperrschuhen, Kuppeln, Entkuppeln, Anhalten von Wagen, Sicherung von abgestellten Wagen, Signalabgabe sowie Zugvorbereitung wie zB Mithilfe bei Durchführen von Bremsberechnung und Bremsprobe, Einstellung des richtigen Bremsgewichtes, Fahrzeugreihung, Fahrzeugprüfung etc.)

Weiterbildung zum/zur Verschubtriebfahrzeugführer/in:

Nach erfolgreich abgeschlossener Verschubausbildung besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung als Verschubtriebfahrzeugführer/in.

Ihr Profil

Ihre Qualifikation:

  • Einwandfreies Vorleben
  • Verkehrspsychologische und körperliche Eignung
  • Bereitschaft zu unregelmäßigem Dienst und Nachtdienst
Ihre Perspektiven

Ihre weiteren Kompetenzen / Voraussetzungen:

  • Absolute Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit
  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität
  • Wohnsitz im Raum Werndorf von Vorteil
Weitere Informationen

Unser Angebot:

Wir bieten ein langfristiges sicheres Arbeitsverhältnis in einer zukunftsorientierten Branche im Großraum Graz mit Entwicklungschancen im Unternehmen (zB als Triebfahrzeugführer/in oder Wagenmeister/in). Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen

als Kranführer/in bzw. Staplerfahrer/in € 2.290,67 brutto monatlich

als Verschieber/in € 2.405,83 brutto monatlich

als Verschubftriebfahzeugführer/in € 2.534,66 brutto monatlich

zuzüglich einsatzabhängiger Zulagen und Nebenbezüge in Form von zB Nachtdienstzulagen, Sonn- und Feiertagszulagen, etc